Pouletschenkel gefüllt mit Senf und Pinienkernen

ZUTATEN: für 4 Personen

4 Schenkel vom Schweizer Poulet (ausgelöst)
4 TL grobkörniger Senf
40 g Pinienkerne
1 Bund Thymian
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
100 g getrocknete Aprikosen
800 g Kartoffeln
600 g Kohlrabi
Salz
Muskatnuss, frisch gerieben
4 dl Rahm
1 Knoblauchzehe
1 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl*
1 dl trockener Weisswein
2 dl Hühnerbouillon

* Diese hitzestabilen Öle sind ideal zum Hocherhitzen.

ZUBEREITUNG

1. Pouletschenkel mit der Hautseite nach unten auf die Arbeitsfläche geben und mit etwas Senf bestreichen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Für jeden Pouletschenkel einen Stiel Thymian zur Seite legen, den restlichen Thymian von den Stielen zupfen und zusammen mit den Pinienkernen fein hacken. Gleichmässig auf die Innenseiten der Pouletschenkel verteilen. Etwas pfeffern, zusammenrollen, einen Zweig Thymian auf jedes Röllchen geben und mit Küchengarn sorgfältig zusammenbinden.

2. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Aprikosen halbieren und zur Seite legen. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und beides in sehr feine Scheiben hobeln. Alles in eine Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Rahm dazugeben und 3–4 Minuten kochen lassen. Eine Gratinform mit Knoblauch ausreiben, Kartoffeln und Kohlrabi darin verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) 30–35 Minuten garen.

3. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Die Schenkel darin von allen Seiten 3–4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Zwiebeln und Aprikosen zugeben, kurz andünsten, mit Weisswein und Bouillon ablöschen und geschlossen 20 Minuten garen lassen, dabei einmal wenden.

4. Poulet aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Sauce um ca. die Hälfte kräftig einkochen, Poulet darin nochmals kurz erhitzen, nach Belieben mit Pfeffer würzen und mit dem Gratin servieren.


Pouletschenkel gefüllt mit Senf und Pinienkernen
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People