Kalbsbraten an Zitronensauce mit Kapern

ZUTATEN für 4 Personen

800 g Kalbsnierstück oder Kalbsnuss
1 Zitrone, abgeriebene Schale und ganzer Saft
1/2 TL Salz
schwarzer Pfeffer
1 EL Speisefettcreme «Le Maître Boucher»
einige Zitronenschnitze und Kapernäpfel zum Garnieren

Zitronensauce mit Kapern:
1 Zitrone, abgeriebene Schale und ganzer Saft
2 dl Bouillon
2 Becher (360 g)
Saucenhalbrahm
3 EL eingelegte Kapern mit etwas Flüssigkeit
Salz
schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Zitronenschale und Saft mischen, das Fleischstück darin wenden und bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. mit Klarsichtfolie zugedeckt marinieren.

2. Den Ofen auf 80 °C vorheizen und eine Platte in der Ofenmitte warm stellen.

3. Das Fleischstück auf Haushaltpapier abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne heiss werden lassen. Speisefettcreme zugeben und das Fleischstück rundum ca. 3 Min. kräftig anbraten. Das Fleischstück auf die Platte im Ofen legen und ca. 90 Min. gar ziehen lassen. Der Braten kann bei 60 °C bis zu 45 Min. ohne Qualitätsverlust warm gehalten werden.

4. Die Fleischpfanne mit Zitronensaft und Bouillon ablöschen. Flüssigkeit fast vollständig einkochen lassen. Saucenrahm und abgeriebene Zitronenschale zugeben und unter Rühren aufkochen. Kapern zugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Zum Servieren den Braten in Tranchen schneiden, mit Sauce anrichten sowie Zitronenschnitzen und Kapernäpfeln garnieren.

Dazu:
Reis oder Pasta und Gemüse, z.B. Rüebli oder Zucchetti.

Kalbsbraten an Zitronensauce mit Kapern
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People