Rindshaxen in Tomaten geschmort

ZUTATEN: für 4 Personen

4 Haxen vom Schweizer Rind (je ca. 250 g)
2 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl*
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
480 g Tomaten aus der Dose
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 Zweige Thymian
200 g schwarze Oliven

* Diese hitzestabilen Öle sind ideal zum Hocherhitzen.

ZUBEREITUNG

1. Haxen im heissen Öl in einem Schmortopf bei starker Hitze von beiden Seiten 3–4 Minuten anbraten. Aus dem Bräter nehmen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob schneiden. Beides in den Schmortopf geben und glasig dünsten. Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Haxen wieder dazugeben und alles geschlossen bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren, bis das Fleisch vom Knochen fällt.

3. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Thymian und Oliven zugeben.

4. Haxen mit der Schmorsauce servieren.

Dazu passt Zitronen-Polenta.


Rindshaxen in Tomaten geschmort
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach 1977 · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People