Schweinssteak mit Mango-Limetten-Salsa

ZUTATEN: für 4 Personen

4 Steaks vom Nierstück vom Schweizer Schwein (je ca. 150 g)
1 reife Mango
1 Frühlingszwiebel
1 kleine grüne Chilischote
1 Bio-Limette
3 EL Weissweinessig
1 EL brauner Zucker
Meersalz
4 Knoblauchzehen
30 g Bratbutter
Chiliflocken
3 Zweige Zitronenmelisse

ZUBEREITUNG

1. Schweinssteaks eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Mango schälen, Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel sehr fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein schneiden. Alles in eine kleine Schüssel geben und mit dem Saft und der fein abgeriebenen Schale der Limette mischen.

3. Essig und Zucker aufkochen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Etwas abkühlen lassen, leicht salzen und über die Mango giessen. Alles mischen und abgedeckt ziehen lassen.

4. Knoblauch schälen und halbieren. Bratbutter in einer Pfanne schmelzen und die Steaks darin bei starker Hitze von beiden Seiten je 1 Minute anbraten. Auf mittlere Hitze reduzieren, Knoblauch zugeben und die Steaks nochmals 3–4 Minuten je Seite langsam weiterbraten. Dabei mehrmals mit der Bratbutter begiessen. Mit Meersalz und Chiliflocken würzen.

5. Zitronenmelisse von den Stielen zupfen, grob zerzupfen und unter die Salsa rühren.

6. Die Steaks auf vorgewärmte Teller geben und mit der Mango-Limetten-Salsa servieren.

Dazu passt geschmorter Chinakohl und warmes Fladenbrot.


Schweinssteak mit Mango-Limetten-Salsa
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach 1977 · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People
mefa
 
Lebensmitteltag 2019