Bratwurst-Lauch-Wähe mit buntem Blattsalat

ZUTATEN: für 4 Personen

3 Olma-Kalbsbratwürste

Wähe:
600 g Lauch, ohne Grün
1/2 TL Salz
1 fertig ausgewallter, runder Kuchenteig
200 g Crème fraîche
5 EL Paniermehl
100 g Greyerzer, grob gerieben
1/2 TL Kümmel

Bunter Blattsalat:
150 g junger Blattsalat
5 EL Öl
2 EL Rotweinessig
1 TL flüssiger Honig
Salz, schwarzer Pfeffer

Für ein Wähenblech von 28 cm Durchmesser

ZUBEREITUNG

1. Den Lauch in ca. 5 mm dicke Ringe schneiden, mit Salz mischen und im Dämpfkörbchen ca. 5 Min. bissfest garen.

2. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Kuchenteig mit dem Backpapier in die Wähenform legen, etwas andrücken, überstehende Ränder umklappen und gut festdrücken. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Crème fraîche mit Paniermehl mischen und auf den Boden streichen. Den Lauch darauf geben. Die Bratwürste in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach oben zwischen den Lauch stecken. Mit Greyerzer und Kümmel bestreuen.

3. Im unteren Drittel des Ofens ca. 35 Min. backen. Zum Servieren die Wähe in Stücke schneiden, den Blattsalat mit Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer anmachen und dazu servieren.

Bratwurst-Lauch-Wähe mit buntem Blattsalat
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach 1977 · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People
mefa